nach DIN 1035

Fertigung

Nach Verarbeitungsrichtlinien. Porenbeton Formsteine nach DIN 4165. Stürze mit innenliegendem Betonkern. Nicht brennbar. Glatte Profilierung. Verwendete Rohlinge aus deutscher Produktion von namenhaften Herstellern.

Anwendungsbereich

Unsere Flachstürze sind Fertigstürze aus Porenbeton mit geringem Verarbeitungsgewicht für Tür- und Festeröffnungen in Porenbeton Mauerwerk.
Durch Kombination der verfügbaren Flachsturzarbeiten von 11,5 und 17,5 cm lassen sich alle üblichen Wanddicken ausführen. Flachstürze übernehmen eine tragende Funktion in Innenwänden und Innenmauerschalen von zweischaligen Außenwänden.

Abmessungen in cm

Länge: 115, 130, 150, 175, 200, 225, 225, 250, 275
Breite: 11,5 und 17,5
Höhe: 12,4
Max. lichte Weite: 77 - 227

Paletteninhalt

Breite 11,5 = 30 Stück
Breite 17,5 = 20 Stück

Netto-Preis ab Werk/Lager: Auf Anfrage!

Download Leistungserkärung